Die Motorradfreunde
SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage

Saisoneröffnung 2011

Lappes: Saisoneröffnung Cafe Hubraum & Haus Scheppen

2011
Nach dem Tip von Hans bin ich also heute nach Solingen zum Cafe Hubraum gefahren. Da soll laut Hans der Bär steppen.
 
 
Das war aber noch reichlich untertrieben, als ich heute Morgen dort an kam.
 
 
 
Wie man sieht musste ich erst einige 100m laufen, um da hin zu kommen. :dash: und das bei dem gei... Wetter, es waren nämlich alle Parkmöglichkeiten am Haus schon besetzt.
 
 
 
Ich kam mir vor wie auf der Intermot am Wochende mit Pelzmantel, das machte nicht wirklich Spaß. :)
Erst mal rein gegangen und ein großen Wasser weg gekippt,um wieder frisch zu werden.
 
 
Wie man auf dem obrigen Foto sieht, hat man sich auch in Punkto Inneneinrichtung Gedanken gemacht. Ein Kawa- Motor als Zapfanlage umgebaut. Nun bin ich wieder raus um noch ein paar Foto´s zumachen und mir alles mal in Ruhe an zu sehen. Wie auf der Homepage nach zu lesen ist, haben einige Motorradhändler diverser Marken ihre Stände mit der fast kompl. Modellpalette ausgestellt und man konnte Sie auch Probefahren. Auch waren einige Zubehör bzw. Klamottenanbieter vertreten. Nur mir war es einfach zu voll und warm, um noch länger da zu bleiben, trotz der guten Musik die auf gelegt worden ist. Da hab ich mir gedacht, fährste mal zum Haus Scheppen am Baldeney See in Essen- Werden. Also wieder zurück zum Bike nur diesmal bergauf.

Die Fahrt nach Essen führte mich über Wülfrat und Velbert, ich wollte im Gegensatz zur Fahrt nach Sollingen nicht wieder über die Bahn stochen, sondern ein bisschen Kurven fahren. :) Was natürlich auch wieder in die Hose ging. Entweder haste ne Baustelle mit Ampelsteuerung oder Omi und Opi ist vor Dir, die durch die Gegend schleichen und es ist Überholverbot. Zu allem Überfluß war auch noch ein Radrennen mit über 100 Teilnehmern, ich hab fast in den Lenker gebissen. Nun hab ich gedacht das ich den ganzen Sche... hinter mir hatte, mit überfollen Bikertreff`s und Verkehrshindernissen auf der Straße, aber gepfiffen Haus Scheppen hatte auch Saisoneröffnung mit allem Zip und Zap.
 
 
 
BMW Niederlassung Essen, TÜV, Polizei Essen, Dekra ,DRK,usw waren da. Man konnte sogar von Trachtenverein geführte Mopedtouren machen. :D ,oder am am Tüv- Stand umsonst sein CO-Gehalt messen lassen und eine Phonmessung durch führen lassen. Mit der Bemerkung, wenn zu laut ist gibst kein Ärger mit der Rennleitung.Wer´s glaubt wird seelig, die Grünen stehen fast da neben und auf der Straße sind Sie auch an an jeder Ecke zu finden. Auch an Getränke ist auf die Schnelle nicht dran zu kommen, wenigstens 20-30 Leute vor einem.

Dann hab ich mich ein bisschen an den See gesetzt um einfach ein bisschen zu relaxen.
 
 
Nach dem ich mein Gesicht mit frischen Seewasser erfrischt habe, hab ich noch ein paar Foto´s gemacht und bin dann zur anderen See-Seite gefahren um im Jagdhaus Schellenberg noch was zu trinken und die herliche Aussicht zu genießen.
 
 
Wieder frisch bin ich dann Richtung Heimat gefahren, quer durch Essen und Gelsenkirchen. Also dieses Gedräge ist nichts für mich. Man kann wohl nicht 2 Super Tage hinter einander haben. Ich weis nur eins zu einer Saisoneröffnung sieht mich Keiner mehr.
 
 

Mitgliederbereich

 

Finde uns bei Facebook

 

Bußgeldrechner